Theaterpäd. Fortbildung für ErzieherInnen und LehrerInnen


Auf die Bühne, fertig, los!
Theater mit Kindern und Jugendlichen vom Vorschulalter bis zur weiterführenden Schule

Die Besonderheit des Theaters:
Theater ist...

  • ...Teamarbeit.
  • ...hochgradig kommunikativ.
  • ...aktivierte Kreativität.
  • ...die Notwenigkeit von Flexibilität im Denken und Handeln
  • ...eine Entdeckungsreise – mit sich selber und anderen.
  • ...Mut zum Risiko.
  • ...sinnlich und macht Spaß.

Von der Improvisation zum fertigen Stück

Catrin Mawick biete Fortbildungen an, die sich gezielt an ErzieherInnen und LehrerInnen richtet. Die Fortbildung soll einen kleinen Überblick darüber geben, wie Pädagogen einen Einstieg ins Theaterspielen finden können. Kooperationsspiele, dynamische Gruppenspiele und Theaterübungen für Kinder stehen auf dem Programm. Die TeilnehmerInnen werden selber erleben, wie einfach der Weg von der Spielidee zur fertigen Aufführung sein kann. Selbst erfundene Geschichten, Fotos und vieles Andere kann der Impuls für ein Theaterstück sein.
Es werden Methoden aus dem Improvisationstheater gezeigt, mit Hilfe derer die Kinder eigene Ideen und Wünsche umsetzten können: ein schnelles Erfolgserlebnis ist garantiert!

Darüber hinaus:

Fortbildungen für ErzieherInnen in Ausbildung


Das Berufsbild der ErzieherInnen wird immer komplexer und anspruchsvoller. Mit den unten beschriebenen Fortbildungen lernen die SchülerInnen die Besonderheiten und Wirkungen von Theater im Tun selber kennen. Catrin Mawick unterrichtet seit 2009 an einem Berufskolleg für Sozialpädagogik in Herford Theater und Musik.

Ein Angebot für ErzieherInnen in der Ausbildung:
Seit 1999 bieten Catrin Mawick berufliche Seminare für pädagogische Berufe (ErzieherInnen, Kinderpfleger, Szialassistenten, u.a.) im Theaterwerk Albstedt an. Link zur Albstedtseite
Ein Angebot, welches angehenden ErzieherInnen ermutigen soll, mit Kindern Theater zu spielen. Eine vielfältige Spielkartei, didaktisch-methodische Überlegungen sowie das Entwickeln eines Theaterstücks mit anschließender Präsentation soll den TeilnehmerInnen die Befähigung geben, selber innerhalb der Einrichtungen Theaterangebote durchzuführen.

Catrin Mawick bei der Arbeit